Gesamtausbildung in Meran

SEMINAR I - Einführung und Grundlagen der Orthomolekularmedizin

  • Grundlagen: Geschichte der Orthomolekularen Medizin, rechtliche Grundlagen, Qualitätskriterien
  • Ernährung, Makro- und Mikronährstoffe, Säure-Basen-Haushalt, Allergie
  • Fettsäuren- Prostaglandinsynthese, Eiweiß und Kohlenhydratstoffwechsel
  • Sinnvolle Laboruntersuchungen und deren Interpretation
  • Therapieblockaden
Veranstaltung bereits abgehalten

SEMINAR II - Oxidativer Stress

  • Energiegewinnung in Mitochondrien, biochemische Grundlagen sowie endogene und exogene Bildung freier Radikale
  • Antioxidative Systeme und orthomolekulare Therapiekonzepte bei
    • oxidativem und nitrosativem Stress
    • Funktionelle Mitochondropathien
    • Diabetes mellitus
    • Arteriosklerose
    • Fettstoffwechselstörungen
    • Altersbedingten Erkrankungen
  • Laboruntersuchungen und deren Interpretationen
Veranstaltung bereits abgehalten

SEMINAR III - Sport, Bewegungsapparat, Herz-Kreislauf-System

  • Energiebereitstellung bei besonderer körperlicher Belastung durch Sport
  • Beurteilung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Laktatmessung
  • Aerober / anaerober Stoffwechsel
  • Übertrainings- und Überlastungssyndrome und deren OM Therapie
  • Ernährung im Sport
  • Doping
  • Orthomolekulare Medizin und Leistungssport, Gesundheitssport, Rehabilitation (prä- und postoperativ)
  • Stoffwechsel ausgewählter Aminosäuren
  • Knochen und Knorpelstoffwechsel
  • Herz – Kreislauf-Erkrankungen und Risikofaktoren
Veranstaltung bereits abgehalten

SEMINAR IV - Hormonelle Regulation

  • Funktion - Labordiagnostik – Interpretation – Therapie
  • Epiphyse - Hypophyse
  • Glandula thyroidea
  • Nebenniere
  • Reproduktionsorgane
  • Fertilitätsstörungen, Schwangerschaft
  • Leber – Pankreas - Fettgewebe
Veranstaltung bereits abgehalten

SEMINAR V - Gastrointestinaltakt

  • Verdauung/Fehlverdauung–Labordiagnostik und Interpretation
  • Hyper- und Hypoacidität, verschiedene gastrointestinale Krankheitsbilder
  • Immunsystem/Unverträglichkeiten/ Allergien/Intoleranzen
  • Dysbiose, Parasitose, Candidose und mikrobiologische Therapie
  • Chronische Entzündung und Enzyme
  • Entgiftungsphase 1 & 2, Genpolymorphismen
19.09. – 20.09.2020
Meran
Hotel Therme Meran

SEMINAR VI - Zahnmedizinische & umweltmedizinische Aspekte

  • Orthomolekulare Strategien bei parodontalen Erkrankungen
  • Parodontitis als Risikofaktor für Allgemeinerkrankungen
  • Dentalmaterialien und deren Einfluss auf die Gesundheit, Diagnostik und Therapie von Material-Unverträglichkeiten und Metallbelastungen
  • Herde und Störfelder im Zahn-,Mund- und Kieferbereich
  • ADHS
  • Emotionale Erkrankungen
  • Chronic-Fatigue-Syndrom
21.11. – 22.11.2020
Meran
Hotel Therme Meran

SEMINAR VII - Schwerpunktwiederholung & Prüfung

06.02. – 07.02.2021
Meran
Hotel Therme Meran

Organisatorisches

Seminarzeiten

Samstag 9.00 – 17.30 Uhr

Sonntag 9.00 – 16.30 Uhr

Tagungsort

Hotel Therme Meran GmbH,
Thermenplatz 1, 39012 Meran
Tel.: +39 0473 259478
mice@hotelthermemeran.it


Seminargebühr

€ 450,00 / Seminar inkl. Seminarverpflegung
€ 405,00 / Seminar für Mitglieder der Plattform
-10% Rabatt bei Gesamtbuchung I – VII